Blog

Förderbilanz 2017: 85.000 Euro für 74 Projekte und Vereine

„Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele“ – das ist der Kern der genossenschaftlichen Idee. Was das ganz praktisch bedeutet, davon konnten im Jahr 2017 wieder zahlreiche Schulen, Kindergärten und Vereine berichten. Sie alle erhielten für ihre gemeinnützige Arbeit eine Unterstützung unserer Volksbank. Ganz genau 85.139,77 Euro konnten an soziale Projekte vor Ort übergeben werden. 49.704,60 Euro stammen dabei aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens. Die restlichen 35.435,17 Euro wurden aus eigenen Mitteln über Sponsoring und Spenden finanziert.

 

In unserer Förderbilanz stellten wir am 18. Januar 2018 vor, welche Projekte im letzten Jahr begleitet wurden. Zahlreiche Fotos, die die Spendenempfänger mitgebracht hatten, zeigen die große Bandbreite des ehrenamtlichen Engagements.

 

Gefördert wurden u.a. (ab 2.000 Euro): der SV Atlas, das Haus Coburg (neue Ausstellungen), die Delmenhorster Burginselträume und das Burginselfestival, das Deutsche Rote Kreuz (Projekt „Trösterteddys“), der TV Jahn (Vereinsbus) und der Lauf-Club 93 (24-Stunden Burginsellauf).

 

Beträge zwischen 800 und 1.000 Euro erhielten verschiedene Sportvereine für Trainingsmaterialien wie u.a. der VSK Bungerhof, Delmenhorster Wassersportverein, SV Baris, Hockeyclub an der Delme und der Hockey-Club Delmenhorst, der Förderverein für Kampfsport und Ge-waltprävention, Delmenhorster Turnerbund, VfL Stenum, Turnerschaft Hoykenkamp, Schützenverein Tell, Tus Hasbergen sowie der Tus Heidkrug. Außerdem wurden das Erdbeer- und Spargelfest der Innenstadtkaufleute, die Nacht der Jugend, die Oberschule Süd (Wasserspender), die BBS II (Schulband) und die Lebenshilfe (Lern-Tablets) unterstützt.

 

Darüber hinaus konnten sich diverse Schulen, Kindergärten Musik- und Gemeindeeinrichtungen über Einzelförderungen bis 600 Euro freuen. Hiervon wurden zum Beispiel Spielgeräte, Instrumente sowie Bücher- und Infomaterialien angeschafft.
 

 

Hintergrundinformationen zum VR-Gewinnsparen:

VR-GewinnSparen ist eine Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Bei einem Monatslos von mindestens fünf Euro werden vier Euro gespart. Der restliche eine Euro bildet den Spieleinsatz für die monatlichen Verlosungen. Zurzeit nehmen die Kunden der Volksbank Delmenhorst Schierbrok mit rund 20.000 Losen am Gewinnsparen teil. Diese rege Teilnahme freut nicht nur die Bank; auch vielen wohltätigen Einrichtungen der Region kommt das steigende Interesse am Gewinnsparen zugute. Denn die durch das Gewinnsparen erzielten Zweckerträge werden vollständig an soziale und karitative Institutionen weitergegeben. Gewinnsparen steht nicht nur für attraktive Gewinnchancen, wertvolle Preise und Sparerträge, sondern auch für die für alle Seiten gewinnbringende Art, Gutes zu tun.

 

Jetzt selbst Gewinnsparer werden

Kein Kommentar vorhanden

Kommentieren Sie unseren Beitrag

*